Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite

Das "West African eUniversity Project"

Integrierte Open Source Software-Lösungen zur kostengünstigen Verwaltung von Hochschulen über das Internet

WAeUP ist ein Deutsch-Nigeriansches Gemeinschaftsprojekt, welches ursprünglich von Broadband Technologies (Lagos, Nigeria), Netplux (Accra, Ghana), Scientific African e.V. (Lüchow, Deutschland) und Freien Programmierern aus Deutschland mit einem Schwerpunkt auf der Entwicklung von Open Source Internetlösungen im Jahr 2005 gegründet wurde.

WAeUPs Flaggschiff ist Kofa, ein multifunktionales Student Management System und Webportal, welches Mitarbeiter und Studierende einer Universität transparent und umfassend über den Fortgang des Studiums online informiert und die Studierenden vom Anfang bis zum Ende des Studiums begleitet. Alle Registrierungsprozesse, von der ersten Antragstellung über die Bezahlung aller Gebühren bis zur Ausstellung von Abschlusszeugnissen werden für die Studierenden erledigt.

WAeUP.Kofa ist Open Source Software und kann ohne Gebühr weltweit frei genutzt werden.

Kofa bedeutet 'Tür' oder 'Portal' in der Sprache der Hausa.

Mitarbeiter der WAeUP-Gruppe betreuen die folgenden Portale: